BUMS Andy (b) Pattex (voc,g) Alex (dr) Unkonventionell, unbequem und nicht tot zu kriegen. Seit 1989 ist die Formation um Frontmann Pattex nun unterwegs. Ob Schlachtrufe-Zeiten oder gelegentliche Ausflüge zumLieblingsverein BVB, BUMS decken mit ihrem individuellen Sound nahezu jede Facette des deutschsprachigen Punkrocks ab. Für viele sind BUMS auch unter ihrem Decknamen „Fluchtpunkt Terror“ bekannt, unter dem die Band Anfang der 90er Jahre einige Samplerbeiträge veröffentlicht hat. BUMS haben in den letzten 25 Jahren hunderte von Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gespielt und konnten sowohl in Clubs als auch auf Festivals bis hin zur BVB-Meisterfeier überzeugen. Bums ist bis auf die Verjünung am Bass immer noch in der original Besetzung.